Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Partnerprogramm

MoneyBacklinkSystem.com

-ein Angebot der Firma KUKK LTD, Kirchreihe 37 , 26384 Wilhelmshaven, 03222-3339009-
 
  
 

1. Präambel

I. Als Affiliate treten Sie dem Partnerprogramm von www.moneybacklinksystem.com (ein
Angebot der Firma KUKK LTD) bei. Partnerverträge werden ausschließlich unter den
nachstehenden Vertragsbedingungen geschlossen. Diese Bedingungen sind ebenfalls gültig
für alle künftigen Geschäftsbeziehungen auch ohne explizite Neuvereinbarung. Alle
Vertragsbedingungen werden durch die Anmeldung zu diesem Partnerprogramm anerkannt.
II. Abweichende Geschäftsbedingungen der Teilnehmer sind unverbindlich, ausser sie
wurden schriftlich von der Firma KUKK LTD akzeptiert.
 

2. Anmeldung

Eine Anmeldung zum Partnerprogramm kann nur nach einer erfolgreichen Registration bei
KUKK LTD erfolgen. Dabei werden die folgenden persönliche Daten gesammelt: Name, bei
Gesellschaften auch der des Vertretungsberechtigten, sowie Postanschrift (Postfächer sind
nicht ausreichend), Telefon, Fax und Emailadresse. Eventuelle Änderungen müssen
umgehend mitgeteilt werden. Die Angabe von bewusst unrichtigen Daten berechtigen die
Firma KUKK LTD zur sofortigen Kündigung des Vertrages.
 

3. Vertragsschluss

I. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn die Anmeldung des Teilnehmers von der Firma
KUKK LTD angenommen wurde. Zusätzliche mündliche Vereinbarung durch KUKK LTD-
Mitarbeiter außerhalb des schriftlichen Vertrages sind nicht rechtsgültig.
II. Minderjährige sind von der Teilnahme am Partnerprogramm ausgeschlossen.
 

4. Partner

I. Durch Teilnahme am Partnerprogramm werden Sie zum Partner. Die Partner werben
durch die Bereitstellung von Hyperlinks für die Angebote der Firma KUKK LTD.
II. Die Teilnahme am Partnerprogramm ist für die Partner kostenfrei. Den Partnern steht die
Wahl der angebotenen Werbemittel frei und sie können die genutzten Links jederzeit
entfernen oder austauschen. Einschränkung sind unter Nr. 7 dieses Vertrages zu finden.
III. Entgelte für die Bereitstellung der Hyperlinks werden nach den unten stehenden
Bestimmungen gezahlt.
 

5. Entgelt

I. KUKK LTD zahlt dem Partner unter Berücksichtigung der folgenden Klauseln für jede
Wertung einen von KUKK LTD festgelegten Betrag. Die Provision kann nach einer Frist von
fünf (5) Werktagen durch KUKK LTD geändert werden.
II. Gewertet werden aussschließlich Kunden, die im Online-Shop von
www.moneybacklinksystem.com innerhalb von 12 Monaten nach Vermittlung einen
wirksamen Kaufvertrag schließen, sofern unser System den Kauf über ein gesetztes Cookie
erkannt hat. Ansonsten ist die Vermittlung unwirksam.
III. Provision ist derzeit 50% des Netto-Verkaufspreises. Die Provision wird hinfällig falls der
abgeschlossene Vertrag durch Stornierung, Kaufpreisrückerstattung oder sonstige
Ereignisse ungültig wird.
IV. Unternehemen die MwSt berechtigt sind, bekommen dieses ausgezahlt.
 

6. Auszahlung

I. Eine Auszahlung erfolgt nach Ablauf der Rückgabefrist von 4 Wochen jeweils zum Anfang
eines Monats auf das angegebene Bankkonto bzw. Paypal-E-Mail.
II. Bei Einnahmen durch das Partnerprogramm von weniger als 25,00 EUR findet die
Auszahlung zusammen mit der Auszahlung des Folgemonats statt; es werden keine Zinsen
angesammelt. Bei vorzeitiger Kündigung des Partners verfällt das Guthaben zugunsten
KUKK LTDs, wenn die zu leistende Auszahlung 25,00 EUR nicht überschreitet. Ansonsten
erfolgt die Auszahlung mit der letzten Abrechnung.
 

7. Statistische Wertung

I. Alle Klicks auf Partnerlinks von www.moneybacklinksystem.com werden protokolliert und
statistisch ausgewertet. Die Protokolle sind nicht öffentlich einsehbar und können nur im
geschützten Partnerbereich auf www.moneybacklinksystem.com abgerufen werden.
II. KUKK LTD stellt HTML-Code zur Erfassung und Protokollierung der Zugriffsstatistiken
bereit. Dieser Quellcode muss von dem Werbepartner auf seiner/ihrer Website eingebunden
werden. Updates und andere technische Änderungen werden per Email angekündigt und
müssen von den Partnern unverzüglich umgesetzt werden. Eine Manipulation, Entfernung
oder Nichtinstallation des Codes kann zur fristlosen Kündigung durch KUKK LTD führen.
III. KUKK LTD kann keine Haftung für die Richtigkeit des Einbindes der Links übernehmen;
der Partner ist allein verantwortlich, die korrekte Wirkung seiner Website sicher zu stellen.
IV. Die von www.moneybacklinksystem.com vorgegebenen HTML-Codes für Links, Banner
usw. dürfen von den Partnern nicht verändert werden, es sei denn, KUKK LTD hat zuvor
schriftlich Zustimmung dazu gegeben. Nicht autorisierte Änderungen können zur fristlosen
Kündigung durch KUKK LTD führen.
V. Die Partner dürfen Material wie Banner Fotos von www.moneybacklinksystem.com nur
nutzen, sofern dies von KUKK LTD ausdrücklich und schriftlich genehmigt wurde. Des
weiteren dürfen muss KUKK LTD bei Verwendung des Bildmaterials ausdrücklich als Quelle
genannt werden und es dürfen keine Copyrightvermerke entfernt werden.
 

8. Strafen

I. Eine Vertragsstrafe von 5.000,00 EUR zzgl. MwSt. Kann eingefordert werden sollte der
Partner mutwillig versuchen, Statistiken und die damit verbundenen Entgelte, zu
manipuieren.
Beim Versand von SPAM wird sofort der Account gesperrt und etwaige Strafen und Kosten
anwaltlich eingefordert.
II. Dieselbe Strafzahlung kann erhoben werden, sollte ein gesperrter Nutzer versuchen, sich
unter neuem oder falschen Namen erneut anzumelden.
 

9. Gewährleistung

Es ist die Pflicht des Partners, die erhaltenen Leistungen und Entgelte unverzüglich auf
Richtigkeit zu überprüfen. KUKK LTD ist schnellstmöglich auf eventuelle Mängel hin zu
weisen.
 

10. Kündigung

I. Eine Kündigung des Vertrages ist jederzeit ordentlich mit einer Frist von drei (3)
Werktagen möglich.
II. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.
Allerdings können Manipulationsversuche zur Erhöhung der eigenen Wertung, z.B. durch
massenhafte Eigenklicks, Manipulation oder Nichtinstallation der Erfassungs-Codes oder
falschen Angaben, aber auch Verwendung irreführender Links oder rechtswidriger Inhalte
und Massenemails, zu einer fristlosen Kündigung führen.
III. Zusätzliche Schadensersatzansprüche, insbesondere die Auferlegung einer
Vertragsstrafe gem. Nr. 8 dieses Vertrages, und Strafantragsstellung bleiben in jedem Fall
vorbehalten.
 

11. Technische Mängel

I. Die von KUKK LTD angebotenen Dienste sind durchschnittlich 95% im Monat erreichbar.
Die Abrechnung über KUKK LTD ist innerhalb dieses Zeitraumes gewährleistet.
II. KUKK LTD ist für vorsätzliche Angriffe Dritter (Hacker, Computerviren, DoS-Angriffe u.ä.)
auf seine Server und auf das Internet nicht verantwortlich.
 

12. Unzulässige Inhalte

I. KUKK LTD behält sich das Recht vor zu entscheiden, welche Partner an dem
Partnerprogramm teilnehmen dürfen oder von der Teilnahme ausgeschlossen werden.
II. KUKK LTD ist nicht für die Inhalte der Partnerseiten verantwortlich. Der Teilnehmer hat
KUKK LTD von allen Schäden, die durch eine Verletzung seiner Pflicht entstehen,
freizuhalten.
III. Das Versenden unverlangter Email-Werbung (Spam), die Verwendung irreführender
Links und die Angabe falscher Email-Adressen, Namen oder Daten wird nicht toleriert.
IV. KUKK LTD kann bei Verletzung dieser Vertragspflicht den Vertrag fristlos kündigen.
 

13. Allgemeine Haftungsbegrenzung

I. Schadensersatzansprüche oder der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden
gegen KUKK LTD können nur dann geltend gemacht werden, wenn vorsätzliches oder grob
fahrlässiges Verhalten oder die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht nachgewiesen
werden kann.
II. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und für solche Fälle
typischen Schaden begrenzt.
 

14. Textform

Erklärungen gegenüber KUKK LTD sowie Änderungen des Vertrages bedürfen der Textform
(Email, Fax). Dies gilt auch für die Aufhebung des Textformerfordernisses.
 

15. Datenschutz

Persönliche Daten, die aufgrund der Teilnahme am Partnerprogramm von KUKK LTD erfasst
und gespeichert werden, dienen lediglich zur Vertragsabwicklung und zur Kommunikation
innerhalb des Partnerprogramms. Sie werden nur im Rahmen der Vertragserfüllung genutzt
und weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken genutzt. Sie stimmen
ausdrücklich dem Versand von Informations E-Mails zu.
 

16. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem
Vertragsverhältnis ist, soweit es sich beim Vertragspartner um einen Kaufmann oder eine
juristische Person öffentlichen Rechts handelt, Wilhelmshaven. Das Vertragsverhältnis
unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 

17. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt die
Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.